Spielende Kinder

Integrative Kindertagesstätte

Die Brühlgut Stiftung setzt sich seit über 30 Jahren für die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung in die Gesellschaft ein. Das Angebot für Kinder umfasst zwei in der Region einzigartige, integrativ geführte Tagesstätten. Die 2010 am Brühlberg eröffnete KiTa Spielberg und deren ergänzende Waldgruppe, sowie die KiTa Spielblock im Superblock auf dem Sulzerareal.

Die KiTas bieten Raum, Integration zu leben und zu erproben sowie wertfreie Zuneigung zu erleben. In den jeweiligen Gruppen sind max. zwei Kinder mit Beeinträchtigung integriert. Willkommen sind Kinder im Alter von drei Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten, ganz- oder halbtags. In der Stadt Winterthur wohnhaften Kindern stehen von der Stadt subventionierte Krippenplätze zur Verfügung.

Ihre Ansprechperson